Chly Schlierä Fäscht

Vielen Dank für Ihren Besuch am

Freier Eintritt!

Das Chly Schlierä Fäscht wird seit 1982 alljährlich am letzten Wochenende der Sommerferien im Schulhauswald Alpnach durchgeführt. Schon von Beginn weg wurde versucht nicht ein „normales“ Waldfest zu organisieren, sondern verschiedene Attraktionen anzubieten und innovativ zu sein. Legendär sind z.B. der „Schafstall“ und die Riesenrutschbahn aus Mitte und Ende der 80er Jahre. Diese gaben dem Chly Schlierä Fäscht seinen Ruf und machten es schon bald über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.

Wir versuchen alle Altersschichten anzusprechen, d.h. jedem etwas zu bieten. Da wir möglichst viele gedeckte Plätze anbieten, halten wir die Wetterabhängigkeit in Grenzen und die Besucher können den Waldfestcharakter richtig geniessen.

Für diejenigen, die bis zu den frühen Morgenstunden bleiben, öffnet das Restaurant Pfistern am Samstag- sowie am Sonntagmorgen bereits ab 05:00 Uhr für die Besucher des Chly Schlierä Fäscht.

Das Chly Schlierä Fäscht wird „chlyner“;
Lesen Sie dazu den Beitrag in der Obwaldner Zeitung vom Februar 2018!

Sponsoring:

jugendpraevention